Startseite
  • +++ Ameos-Streik: Verdi "vorsichtig optimistisch" / Mittwoch nächster Verhandlungstag +++
  • +++ Nach Amoklauf in München: Polizei in Niedersachsen zeigt Präsenz +++
  • +++ Perfekt! Kevin Schumacher wechselt nach Egestorf +++
  • +++ Großeinsatz der Polizei München - Schüsse im Olympia-Einkaufszentrum +++
  • +++ Alarm am Steinbruch: Bagger nach Hangabrutsch verschüttet +++
  • +++ Vermisster Frank D. in Italien gefunden +++
  • +++ Kabeldiebstahl: S-Bahnen der Linie 5 fallen aus +++

München (ID: 1447299)

Hannover (dpa). Nach dem Amoklauf von München mit zehn Toten hat Niedersachsen noch am Freitag die Sicherheitsmaßnahmen der Polizei erhöht und wird verstärkt bei öffentlichen Veranstaltungen dabei sein. Das kündigte der Sprecher das Innenministeriums in Hannover, Philipp Wedelich, am Samstag an.

Weserbergland. Hund auf Dach statt Katze auf Baum: Die Tierretter wurden in der vergangenen Woche in Hameln zu einem nicht alltäglichem Rettungseinsatz gerufen. Mischlingshund „Ulises“ war aus dem Dachfenster geklettert und ...

München. Terror und Panik in München: Bei einem beispiellosen Anschlag an einem Einkaufszentrum in der bayerischen Landeshauptstadt sind am Freitag mehrere Menschen ums Leben gekommen, weitere wurden verletzt. Die Polizei warnte vor einer «akuten Terrorlage». Drei Männer mit «Langwaffen» seien auf der Flucht, mittlerweile gehen die Beamten von einem einzigen Täter aus. Der 18 Jahre alte Deutsch-Iraner hat sich selbst erschossen.

Hameln. Der seit über einem Monat vermisste Frank D. ist nun in Italien aufgetaucht. Der 35-Jährige Bewohner eines sozialtherapeutischen Zentrums in Klein Berkel war zuletzt am 19. Juni gegen 13.45 Uhr gesehen worden. Nun haben italienische Behörden mitgeteilt, dass sie ihn gefunden hätten.

HAMELN. Wir haben in Hameln lebende Türken gefragt, wie sie die Lage in ihrer Heimat beurteilen und was sie zu Erdogans Reaktionen auf den gescheiterten Umsturzversuch sagen. Alle verfolgen die Geschehnisse intensiv – aber nur die Wenigsten wollen öffentlich darüber sprechen. Die Meinung gehen weit auseinander.

Steinbergen. Dramatischer Rettungseinsatz gestern Abend gegen 18 Uhr im Steinbruch Steinbergen: Mit einem Kettenbagger hat ein Mitarbeiter des Steinbruchs versucht, Erde an einer Abraumhalde zu lockern. Dabei brach die obere Kante der Halde ab, ...

Viasaga Wolf (ID: 1437365)





Dewezet bei WhatsApp


UMFRAGE
Wie geht es nach dem Putschversuch weiter?

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan hat nach dem gescheiterten Putsch eine umfassende "Säuberung" von Militär und Justiz angekündigt. Wie wird sich seine Politik auf die Türkei auswirken?

Bild des Tages

Bitte hier entlang

Bitte hier entlang: Eine junge Frau posiert vor einem Ford T auf der «Street Mag Show» in Hannover. Foto: Peter Steffen

weitere Bilder
Betroffen waren die S-Bahnen der Linie 5. Foto: Pixabay (cc)
de plus

Kabeldiebe sorgen für Chaos im S-Bahnen Verkehr

Weserbergland. Kabeldiebe haben am Freitag für Chaos im Verkehr der S-Bahn Line 5 gesorgt. Über Stunden kam es zu Ausfällen und Behinderungen auf der Strecke. Auch der Fernverkehr von und nach Hannover war davon betroffen.

„Schmierentheater“ vom Feinsten: Thilo Prothmann (vorn) als der Handwerker und Amateur-Schauspieler Zettel ist einer der herausragenden Darsteller im „Sommernachstraum“.Foto: yt
de plus

Modern, eigenwillig – toll

BAD PYRMONT. „Schlag nach bei Shakespeare“ – es müssen ja nicht immer die gewohnten Träume einer Sommernacht sein. Keine romantische Kulisse, kein geheimnisvoller Wald erwarten die Zuschauer der Komödie „Ein Sommernachtstraum“ im großen Schlosshof, keine niedlichen Elfen huschen über die Bühne.

Das Kataster informiert über Gewerbegebiete wie Hottenbergsfeld. Foto: Dana
de plus

Wo kann sich Gewerbe ansiedeln?

Hameln. Vorraussichtlich im Herbst wird die Verwaltung ein neues Kataster auf ihrer Homepage freischalten. Es soll neben Flächen- und Standortangaben auch Informationen zu den Nutzungspotenzialen, zu möglichen Altlasten und Gutachten bieten. Die Stadt erhofft sich so, die Vermarktungschancen von Flächen zu erhöhen.

Auf diesem Parkplatz krachte ein Baum auf zwei Fahrzeuge. Foto: fn
de plus

Schwere Gewitterschauer über Coppenbrügge: Baum stürzt auf Fahrzeuge

COPPENBRÜGGE. Umgestürzte und entwurzelte Bäume, Wasser in Kellern und zentimeterdicke Hagelkörner. Ein kurzes aber schweres Unwetter ist Freitagnachmittag über Coppenbrügge hinweggezogen. Feuerwehrkräfte und Bauhofmitarbeiter waren im Dauereinsatz. Zwischen Coppenbrügge und Marienau stürzte ein dicker Ast auf ein Love-Mobil und einen Pkw. Die beiden Fahrzeuginsassen hatten Glück, sie blieben unverletzt.

Anzeigen

Überregionales

Carlo Ancelotti reist mit seinen Bayern in die USA. Foto: Matthias Balk
de plus

Ancelottis erste große Bayern-Reise

München (dpa) - Drei Großstädte, drei hochkarätige Testspiele und über 15 000 Flugkilometer - nur zwei Wochen nach seinem Amtsantritt beim FC Bayern München geht Carlo Ancelotti am Montag mit dem deutschen Fußball-Rekordmeister auf seine erste große Reise.

Pokemon-Sammelkarten sind wieder heiß begehrt (Archivbild). Foto: Nestor Bachmann
de plus

«Pokémon Go»-Hype kurbelt Geschäft mit Sammelkarten an

New York (dpa) - Der Hype um das Handy-Spiel «Pokémon Go» hat auch das Geschäft mit den Sammelkarten zu den kleinen Monstern aus den 90er Jahren wieder angekurbelt.

Mehr als 1000 Gebäude sind in Gefahr. Foto: National Wildfire Coordinating Group
de plus

Waldbrände in Kalifornien bedrohen bewohntes Gebiet

Los Angeles (dpa) - Waldbrände nördlich von Los Angeles haben am Wochenende Hunderte Menschen in die Flucht getrieben. Nach Angaben der Behörden kämpften über 900 Feuerwehrleute gegen die Flammen nahe Santa Clarita.

Der Mann wurde festgenommen. Foto:
de plus

Mann mit Machete tötet Frau in Reutlingen

Reutlingen (dpa) - Ein Mann mit einer Machete hat in Reutlingen in Baden-Württemberg am Sonntag eine Frau getötet und zwei Menschen verletzt. Der Mann wurde festgenommen, bestätigte ein Sprecher der Polizei der Deutschen Presse-Agentur.

In seiner Wohnung in Torrevieja bei Alicante wurde der Mann mindestens zwei Wochen festgehalten. Foto: Manuel Lorenzo/Archiv
de plus

Gefoltert: Polizei befreit Deutschen in Spanien

Madrid (dpa) - Die spanische Polizei hat einen Deutschen befreit, der in seiner eigenen Wohnung mindestens zwei Wochen lang festgehalten und gefoltert worden sein soll. Bei der Aktion in der südöstlichen Küstengemeinde Torrevieja wurden nach Angabe ...

New Yorker Schlusskurse am 22.07.2016

Hamburg (dpa) - Die 30 Aktien des Dow Jones Industrial Index wiesen am 22.07.2016 um 22:25 Uhr MEZ folgende Schlusskurse auf. (Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am vorherigen Börsentag bei Aktien in US-Dollar, bei Indizes in Punkten).





Textanzeige
Ihre kompetente Anwaltskanzlei für Arbeitsrecht, Mietrecht und Erbrecht in Rinteln und Hameln.
© Deister- und Weserzeitung Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG